Nach oben SITE MAP verlassen
 
 
Der Sachverständige
 
     
 

Ein Sachverständiger verfügt über besonderes Fachwissen. Mit dieser Sachkunde hilft er dem Gericht bei der Beurteilung von Beweisfragen. Die rechtliche Beurteilung nimmt aber nur das Gericht vor. Vor allem zur Klärung von medizinischen Fragen – wie etwa der Todesursache oder des Todeszeitpunkts – werden häufig Sachverständige herangezogen, aber auch bei der Frage, ob der Täter zum Tatzeitpunkt schuldfähig war. Auch zur Klärung der Glaubhaftigkeit eines Zeugen kann ein Sachverständigengutachten eingeholt werden.

Was sind die Pflichten eines Sachverständigen?
Der Sachverständige muss erscheinen, sein Gutachten erstatten und sich gegebenenfalls vereidigen lassen. Er muss sein Gutachten in der Hauptverhandlung vortragen.